Anadi Bank kooperiert mit Amundi – Europas größtem Asset Manager

Die Austrian Anadi Bank AG hat im August eine Kooperation mit Amundi, Europas größtem Asset Manager1 unterzeichnet. Die Vereinbarung mit Amundi umfasst den Vertrieb von Amundi Fonds sowie die Auflage eines gemeinsamen Produktes, das voraussichtlich im 4. Quartal 2017 angeboten werden wird.

Christoph Raninger, Vorstandsvorsitzender der Austrian Anadi Bank AG, erwartet, dass Anadi Kunden bei Veranlagungen vom Amundi Know-how profitieren werden: „Ich freue mich sehr, dass wir unseren Kunden über die gelungene Vereinbarung mit Amundi ein neues Niveau im Veranlagungsbereich bieten können. Durch die Partnerschaft mit einem global führenden Asset Manager bieten wir ihnen künftig erstklassige Veranlagungsprodukte und eröffnen ihnen weltweit Zugang zu chancenreichen Märkten. Das ermöglicht unseren Kunden die Chance, ihren individuellen Veranlagungserfolg zu verbessern.“

*1. IPE „Top 400 asset managers“, veröffentlicht im Juni 2017 und basierend auf dem verwalteten Vermögen Stand Dezember 2016.

Weitere Berichterstattung finden Sie im FONDS professionell vom 05.09.2017